BESUCH AUS FERNOST

CHINA-DELEGATION ZU GAST AN UNSERER SCHULE

Am 23.11.2017 hatten wir hohen Besuch aus China: Dr. Wan Jie Chen, Direktor des Konfuzius-Instituts der Karl-Franzens-Universität Graz, besuchte mit einer hochkarätigen Delegation aus China, darunter die Vizebürgermeisterin aus Peking, Frau Sima Hong, sowie weitere hochrangige Vertreter der Stadtverwaltung des Pekinger Bezirks Xicheng, unsere Schule. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte unserer Schule berichteten wir über derzeitige Aktivitäten und Projekte in Kooperation mit Wirtschaft und Universitäten. Besonders beeindruckt war die Delegation von der äußerst praxisnahen Ausbildung unserer SchülerInnen, die mit dem Reife- und Diplomprüfungszeugnis nicht nur eine gute theoretische Grundlage, sondern auch eine exzellente Praxis mit Übungsfirma und Diplomarbeit aufweisen können.

Bei der Besichtigung unserer Schule zeigten wir unseren Gästen die Übungsfirma, PC-Säle und das LIZ. Den Abschluss, zugleich aber auch einen Höhepunkt des Besuches, bildete eine Kurzvisite in der 5ak, der Klasse, die vor bereits mehr als einem Jahr in China zu Gast war. Die SchülerInnen zeigten anhand einer kurzen Präsentation die für sie interessantesten Stationen der Reise. Die Delegation bemühte sich erfolgreich, den SchülerInnen ein paar chinesische Worte zu entlocken, und lauschte begeistert der Präsentation. Leider mussten die Gäste nach einer Stunde wieder weiter, der nächste Termin wartete bereits auf sie.

erstellt von Prof. Mag. Dr. Draxler, 28.11.2017