MOS – IT Zertifizierungsprüfung

Feierliche Übergabe

In nahezu keinem Beruf kommt man heute ohne Microsoft Office-Kenntnisse aus. Der professionelle Umgang mit Microsoft Office ist heute für die meisten PC-Anwender/innen wichtiger denn je, denn Microsoft Office gilt als „der Standard“ für Bürosoftware.

Ein Nachweis dieser Kompetenz ist ein entscheidendes Kriterium für mehr Erfolg. Microsoft bietet deshalb allen Office-Anwender/innen im privaten, schulischen, universitären und geschäftlichen Bereich die Möglichkeit, weltweit einheitliche und anerkannte Zertifizierungen zu erwerben. Beispiele sind die Microsoft Office Specialist-Zertifizierungen für Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft PowerPoint, Microsoft Access und Microsoft Outlook.

Die BHAK-Grazbachgasse fungiert seit dem Jahr 2000 unter der Leitung von Prof. Mag. Johann Janisch als offizielles Testcenter für MOS-Zertifizierungen.

Vorteile eines Zertifikats:

  • Verbesserung der Karrierechancen
  • Erhöhung der Wettbewerbschancen bei der Suche nach einem Job, einem Ausbildungs- oder einem Praktikumsplatz
  • Steigerung der Selbstsicherheit im Umgang mit der entsprechenden Software
  • Microsoft Office Spezialist (MOS)

Im Rahmen einer Feier im Festsaal konnten am 14. Dezember von Dir. Mag. Evelyn Plienegger wieder druckfrische Zertifikate an 64 Schüler/innen übergeben werden.

Die Schüler / Studierenden wurden dabei von den Winf Lehrern mit Übungen vorbereitet.

2CC: Mag. Irene Gruber-Zötsch
2EK: Mag. Andrea Süß
4AK: Mag. Astrid Katzer und Mag. Andrea Süß
4BK: Mag. Astrid Katzer und Mag. Eberhard Perner
4CK: Mag. Astrid Katzer und Mag. Johann Janisch
5AK: Mag. Astrid Katzer und Mag. Andrea Süß

erstellt von Mag. Johann Janisch, 14.12.2017