DIE SCHÜLERVERTRETUNG 2017/18

IHRE AUFGABEN, PLÄNE UND VORHABEN

Für das heurige Schuljahr hat natürlich auch die Schülervertretung einige Pläne und Vorhaben. Grundsätzlich liegt unsere Haupttätigkeit darin, unsere Schüler und Schülerinnen bestmöglich zu vertreten.

Das resultiert aber nicht nur darin, dass wir immer ein offenes Ohr für alle Probleme haben, sondern auch, dass wir versuchen, sie aktiv zu lösen, gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen. Selbstverständlich liegt unser Bestreben immer darin, das bestmögliche Ergebnis für diese zu erzielen. Gleichzeitig halten wir auch permanente Rücksprache mit allen Lehrern und Lehrerinnen, denn auch für diese sind wir eine Anlaufstelle bei allen Angelegenheiten, die die Schüler und Schülerinnen betreffen.

Gleichzeitig repräsentieren wir unsere Schule bei allen öffentlichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Bildungsmesse, auch nach außen. Die Repräsentation ist vor allem eine Aufgabe, die dem Schulsprecher zufällt.

Doch was wäre die Schülervertretung ohne ihre eigenen Vorhaben, die sie einbringt, um ihren Mitschülern und Mitschülerinnen auch Veranstaltungen oder Projekte bieten zu können? Wir haben uns viele Gedanken gemacht und planen heuer folgende Dinge umzusetzen:

Sportturniere

  • Fußballturnier
  • Volleballturnier
  • Grazer "Streetball"

Gamingturniere

  • Fifaturnier
  • Hearthone

Weitere ...

  • Fernschülerprogramm
  • Eigener Schulskitag
  • Sommerfest
  • Themenbriefkasten
  • Seminare

erstellt von Nicolaus Stangl, 08.10.2017