Wide sample post image

Rote-Nasen-Straßensammlung

Spenden für einen guten Zweck

Wie jedes Jahr, so fand auch heuer die Rote-Nasen-Straßensammlung statt. Und wie jedes Jahr, zogen die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen mit der Sammeldose und den Danke-Pickerln von der Schule los und verteilten sich in ganz Graz. Mit einem freundlichen Lächeln gingen sie auf die Passanten zu und fragten, ob diese etwas freiwillig für den guten Zweck spenden möchten, und die Menschen spendeten gerne für diese großartige Organisation!

Aber nicht nur die Erwachsenen kannten die Roten Nasen. Als einige Schüler/innen an einer Gruppe von Volksschulkindern vorbeigingen, wurden die Kinder ganz aufgeregt und haben geschrien: „Ihr seid doch von den Roten Nasen.“ Unsere Schüler/innen trafen auch Schü-ler/innen aus anderen Schulen, die bei der Straßensammlung ebenfalls mitmachten und sich sogar gegenseitig etwas spendeten.

Je länger die Schüler/innen sammelten und Menschen befragten, desto mehr freuten sie sich über die begeisterten Spender. „So viele hilfsbereite und couragierte Menschen zu sehen, war einfach etwas Besonderes! Es war echt lustig den ganzen Vormittag durch die Stadt zu lau-fen, auf Leute zuzugehen und sich mit ihnen kurz zu unterhalten“, so eine Spendensammlerin.

Die Schüler/innen waren ehrlich erstaunt, wie viele Menschen die Roten Nasen kennen und darüber, wie beeindruckt sie waren, von dem, was sie für kranke Menschen tun.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender für die Unterstützung!

Schülerberichte der 2ak und 2ek, 18/12/2018