“More Than Bytes”-Projekt

Seminar der 2AK mit Karola Sakotnik

Von 1. bis 3. März 2021 besuchte die 2AK im Rahmen von „more than bytes“ einen Workshop, in dem den Schülerinnen und Schülern vermittelt wurde, wie man Online-Kurse entwickelt. Coronabedingt fand dieser auch gleich online statt.

In drei Einheiten wurden zusammen mit der Projektleiterin, Businesscoach und Künstlerin Karola Sakotnik, drei Kurse zu den Themen „Menschenrechte“, „Mental Health“ und „Marketing“ gestaltet.

In Kleingruppen wurde zunächst intensiv an Inhalten für die Kurse gearbeitet, denn diese wurden im Anschluss an das Projekt tatsächlich online zugänglich gemacht und können nun von jedem, der Interesse hat, auf der Future Skills Farming Academy absolviert werden. Wir laden alle ein, sich unter https://future-skills-farming.academy/hakgbg/die-neuen-online-kurse-der-hak-grazbachgasse/ selbst ein Bild zu machen. Jeder Kurs besteht aus mindestens drei Lektionen und hat ein kleines Quiz als Abschluss

Wir Schülerinnen und Schüler haben in diesem Projekt viele neue Dinge kennengelernt, wie beispielsweise das Arbeiten mit WordPress, den Umgang mit lizenzfreien Bildern und wie man einen Kurs ansprechend und klar gestaltet. Besonders spannend war es, an einem Projekt zu arbeiten, von dem man weiß, dass es danach auch veröffentlich wird.

Dieses Projekt war eine Kooperation mit Kulturkontakt Austria. Vielen Dank an Mag. Barbara Pospischil für die Vermittlung.

Published 06.03.2021 by Martina Bergmann (3AK)

Bilder vom Projekt