Wide sample post image

Digi.check 2020 Landessieger:

Hans-Erik Krenn aus der 5AK BHAK-Grazbachgasse

Der digi.check hak dient der Messung digitaler Kompetenzen (Lernstandserhebung) an den kaufmännischen Schulen Österreichs. Dieser Check wird gleichzeitig als Wettbewerb durchgeführt und fand 2020 mitten in der Corona Zeit statt.

Der digi.check hak bietet den Handelsakademien die Möglichkeit, die digitalen Kompetenzen der Lernenden der IV. Jahrgänge, insbesondere in den Unterrichtsgegenständen Wirtschaftsinformatik und Office Management, nachzuweisen

Der digi.check hak wird im Unterrichtsgegenstand Wirtschaftsinformatik durchgeführt.

Er beinhaltet 5 Bereiche:

  • Betriebssystem und Netzwerk
  • Excel
  • PowerPoint
  • Word
  • Access

Beim digi.check hak 2020 konnten sich 1.608 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 2.897 aus 74 Handelsakademien für eine Urkunde qualifizieren. Die Urkunde wurde ab einer Leistung von 60 Prozent ausgestellt.

Die BHAK Grazbachgasse hat dabei besonders erfolgreich abgeschnitten und stellt mit Hans Erik Krenn aus der 5AK den Landessieger.
92% der Teilnehmer der BHAK – Grazbachgasse haben aufgrund der erbrachten Leistung eine Urkunde erhalten.

Wir gratulieren Hans Erik Krenn, die 5AK, 5BK, 5CK und die 4EK für diese hervorragenden Leistungen.

Bericht von Mag Astrid Katzer, 21.12.2020