!VIVA España!

Spanischintensivsprachwoche in Málaga

Spanischintensivsprachwoche in Málaga, zurück in den Sommer und Kennenlernen der maurischen Kultur, das konnten wir, 16 Schülerinnen und Schüler aus der 4ak, 4bk und 4ck, in Begleitung der zwei WIPÄD-Lehrerinnen, Prof. Kiegerl und Prof. Kirsch, hispanohablantes.

Hay cosas que para saberlas no basta haberlas aprendido. (Seneca)

Sprachschule am Vormittag und danach an den Strand oder hinauf auf die Alcazaba - die Festung mit dem tollen Meerblick und dazu Hintergrundinformation von Alicia, unserer spanischen Reisebegleiterin. Mit ihr besuchten wir auch Sevilla und Granada und lernten mehr von der maurischen Kultur kennen. Gestärkt mit vielen neuen Redewendungen, Wissen und Eindrücken von Andalusien kommen wir zurück und sind bereit für alle weiteren spanischen Herausforderungen.

!Estamos preparados!

erstellt von Rene Kallinger, 22.10.2017